Tel +49 6745 270
Buchungsanfrage

Wandern im Ehrbachtal

Eindrucksvolle Aussichtspunkte warten auf Sie

 

Das Ehrbachtal verläuft parallel zum Baybachtal von Buchholz nach Brodenbach hinab zur Mosel und weist eine Länge von 16 km auf. Auch dieses Tal ist ein wunderschönes Tal, das sowohl sanfte Ufer als auch senkrecht abfallende Felsen aufweist. Festes Schuhwerk und gute Kondition für die 5-stündige Wanderung sind auch hier unerläßlich. Mehrere ehemalige Mühlen laden zum Verweilen ein und sorgen für das leibliche Wohl.

Die eigentliche Klamm erstreckt sich über 1,5 km zwischen Daubisbergermühle und Eckmühle. Dieser Abschnitt gestaltet sich je nach Wasserstand des Ehrbaches sehr abwechslungsreich und teilweise auch anspruchsvoll durch kleine Kletterpartien über Brücken, Stege, an Wasserfällen vorbei und über umgestürzte Bäume hinweg. Von der Eckmühle aus führt dann ein breiter Weg bis nach Brodenbach an die Mosel.

Besonderheiten auf dieser Route:

– Burg Schöneck
– Rauschenburg
– Ehrenburg (von Ostern bis Oktober Ritterspiele): www.ehrenburg.de

Einkehrmöglichkeiten

– Baunhöller Mühle (Preissbachtal)
– Daubisbergermühle
– Eckmühle
– Hierermühle
– Brandengrabenmühle

Streckeninformationen

Streckenlänge: 16 km

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Gehzeit: ca. 4 Std.

Startpunkt: Buchholz

Das findet man an dieser Traumschleife vor allem:
Natur/Abenteuer, Stille/Entschleunigung


Natascha Sander Schmausemühle

Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu den Wanderrouten in der Umgebung?
Wir helfen Ihnen gerne weiter und halten aktuelles Prospektmaterial für Sie bereit. Sprechen Sie uns an.